Wann Mediation? 2018-07-13T22:56:34+00:00

Wann Mediation?

  • Paar-, Ehe- und Familienkonflikte (Familienmediation)
  • Konflikte mit Freunden
  • Streitigkeiten mit Vermietern, Mietern, Vereinen, Bürgerinitiativen, Gewerkschaften, Verwaltung, Handwerkern und anderen Unternehmen
  • Erbstreitigkeiten
  • Nachbarschaftsstreitigkeiten
  • Differenzen im Arzt-Patienten-Verhältnis
  • Berufliche Konflikte wie Differenzen beim Personal, z.B. Mobbing, Unternehmensnachfolge, Fusionen, Struktur, Umorganisation oder Unstimmigkeiten mit Kunden, Zulieferer, Banken etc. (Wirtschaftsmediation)
  • Schulen/Universitäten (Schulmediation)
  • Interkulturelle Konflikte
  • Täter-Opfer-Ausgleich
  • Konflikte im Bauwesen (Bauangelegenheiten wie Vertragsstrafen, Streitigkeiten um ein Bauwerk, Gewährleistungsansprüche, bauübergreifende Konflikte)
  • Wirtschaftsangelegenheiten (Probleme mit Verträgen, Darlehen, Immobilienkäufen und anderen Vertragskonstellationen)
  • Schadensersatzangelegenheiten